Literarisches Zürich

Rainer Bürgi-Näf

 

Kontakt

rainer.buergi@bluewin.ch 

 

Der Hafenkran ist da!

Der Frühling hat uns den Hafenkran beschert. Er wird für ein paar Monate in unserer Stadt zu Gast sein. An seinem prominenten Standort mitten in der Altstadt direkt an der Limmat präsentiert er sich in seinem rostigen, in die Jahre gekommenen Kleid. Den einen ist er willkommen, andere sehen in ihm ein störendes Objekt, unnütze Geldverschwendung.

 

Wie gross sind doch die Parallelen zu den Exil-Literaten in den 30er Jahren des letzen Jahrhunderts. Auch sie waren den einen eine willkommene Bereicherung der Zürcher Kultur, andern hingegen ein Dorn im Auge, nichtsnutze Schmarotzer.

 

Herzlich

Rainer Bürgi-Näf

Kommentar schreiben

Kommentare: 0